Kunststoff-Bearbeitungsteile

Die ATHEX Bearbeitungs-Kompetenz in Kunststoffen umfasst auch das Erstellen von kundenindividuellen Zeichnungsteilen aus zugekaufter Plattenware in zum Teil mehreren Arbeitsschritten. ATHEX arbeitet hier mit allen namhaften Kunststoffplattenherstellern zusammen und kann somit ein sehr breites Feld von Applikationen abdecken.

Durch mechanische Bearbeitung und Füge- und Biegetechniken werden optisch und funktional hochwertige Halbzeuge hergestellt, wie z.B. LED-Aufnahmen für Wohnraumleuchten, Fluchtweghinweise, Gehäuse, Displays, Präsenter oder Bedienteilabdeckungen.

Der ATHEX Maschinenpark verfügt dazu über modernste Maschinen, wie z.B. Präzisionssägen, Fräsen oder 5-Achs und 3-Achs CNC-Bearbeitungscentren. Die gut geschulten und qualifizierten Mitarbeiter sind spezialisiert auf das Programmieren und Bedienen der Maschinen, aber auch auf manuelle Tätigkeiten wie das Kleben, Polieren, Folieren oder Tischfräsen von Kunststoffteilen.

Um die bei gewissen Arbeitsschritten auftretende Gefahr von Spannungsrissen im Material zu verhindern, verfügt ATHEX über einen vollautomatischen Temperofen, der z.B. auch bis 4,50 m lange Werkstücke aufnehmen und spannungsarm tempern kann.

Made in Germany

ATHEX fertigt und individualisiert für Sie qualitativ hochwertige Kunststoffteile aus einer Hand.